Zum Inhalt der Seite

Für Familien steht in Liechtenstein ein umfassendes Angebot an Beratungsstellen und Hilfsangeboten zur Verfügung. Für weitere Informationen oder um einen Termin zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Stelle.

Eine Übersicht über alle Angebote finden Sie nachstehend:

Familienförderung Liechtenstein
Liechtensteiner Soziallexikon

Beratung für Eltern

Elternorganisationen / Elternverband Eltern und Schule
Eltern Kind Forum
Helpchat.li – psychologischer Hilfsdienst

Helpchat ist ein Beratungsangebot im Sinne einer ersten Hilfe bei psychischen Problemen. Diese Onlinedienstleistung ersetzt keine herkömmliche Therapie.

Das Angebot Helpchat wird von Psychologinnen und Psychologen betreut, welche Erfahrung in den Bereichen Psychotherapie und psycholgische Beratung mitbringen. Die Beraterinnen behandeln jede Anfrage vertraulich und verpflichten sich der Schweigepflicht. Das Angebot ist kostenlos.

Kinder- und Jugenddienst (Amt für Soziale Dienste)
Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen
Koordinations- und Beratungsstelle Frühe Förderung (KBFF)
Liechtensteiner Arbeitnehmerverband (LANV)
Mütter- & Väterberatung

Wir bieten Beratungen am Telefon, bei Hausbesuchen und im Gespräch bei den Beratungsstellen in den Gemeinden an und unterstützen alle Eltern und Betreuungspersonen von Säuglingen und Kleinkindern zwischen 0 und 5 Jahren bei Themen wie Stillen, Ernährung, Pflege, Entwicklung, Erziehung und Elternrolle.

Ombudsstelle für Kinder & Jugendliche (OSKJ)
Psychologen & Psychotherapeuten
Schulpsychologischer Dienst & Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit:
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulsozialarbeit Liechtenstein begleiten Einzelpersonen, Klassen und Gruppen zu Themen im Fachgebiet der Sozialarbeit, der Sozialpädagogik und der soziokulturellen Animation. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit andern Fachstellen besteht ein hohes Knowhow bei der Bewältigung von Krisen und Schwierigkeiten wie auch zur Gesetzgebung in Liechtenstein (www.schulsozialarbeit.li)

Schulpsychologischer Dienst:
Der Schulpsychologische Dienst berät und unterstützt Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrpersonen und Behörden bei Lern- und Verhaltensproblemen sowie anstehenden Schullaufbahnentscheidungen (www.llv.li)

Verein für essstörungsrelevante Themen

Beratung für Kinder & Jugendliche

AHA – Tipps und Infos für junge Leute
Amt für Berufsbildung & Berufsberatung
Jugendschutz
Kinder- und Jugenddienst (Amt für Soziale Dienste)
Ombudsstelle für Kinder & Jugendliche (OSKJ)
Schulpsychologischer Dienst & Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit:
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulsozialarbeit Liechtenstein begleiten Einzelpersonen, Klassen und Gruppen zu Themen im Fachgebiet der Sozialarbeit, der Sozialpädagogik und der soziokulturellen Animation. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit andern Fachstellen besteht ein hohes Knowhow bei der Bewältigung von Krisen und Schwierigkeiten wie auch zur Gesetzgebung in Liechtenstein (www.schulsozialarbeit.li)

Schulpsychologischer Dienst:
Der Schulpsychologische Dienst berät und unterstützt Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrpersonen und Behörden bei Lern- und Verhaltensproblemen sowie anstehenden Schullaufbahnentscheidungen (www.llv.li)

Sorgentelefon für Kinder & Jugendliche

Das Sorgentelefon für Kinder und Jugendliche ist eine Anlaufstelle für Fragen und Probleme jeglicher Art für – wie der Name schon sagt – Kinder und Jugendliche im Fürstentum Liechtenstein.

Verein für essstörungsrelevante Themen

Gewalt, Missbrauch & Mobbing

Fachgruppe gegen sexullen Missbrauch von Kindern & Jugendlichen

Anonyme Anlaufstelle für betroffene Jugendliche und/oder deren Eltern. Beratung und Begleitung von Verdachtsabklärungen, Vermittlung von Therapien und hilfebringenden Institutionen und Personen.

Frauenhaus Liechtenstein

Das Frauenhaus Liechtenstein berät und unterstützt Frauen und deren Kinder mit körperlichen, psychischen oder sexuellen Gewalterfahrungen in der Ehe, Lebensgemeinschaft oder im familiären Umfeld.

Kinder- und Jugenddienst (Amt für Soziale Dienste)
Kinderschutz.li
Kriseninterventionsteam (KIT)

Das KIT hilft Menschen, die extremen Belastungen ausgesetzt sind. Wir unterstützen und begleiten diese Menschen in den ersten schwierigen Stunden direkt vor Ort. Damit akute Not auf menschliche Art und Weise erträglicher wird. Für die Betroffenen ist die Unterstützung und Beratung kostenlos.

Opferhilfestelle

Das Angebot der Opferhilfestelle richtet sich an Personen, welche durch eine in Liechtenstein begangene Straftat beeinträchtigt wurden, unabhängig davon, ob eine Strafanzeige erfolgt ist. Die Beratungen und Unterstützungen sind kostenlos.

Sorgentelefon für Kinder & Jugendliche

Das Sorgentelefon für Kinder und Jugendliche ist eine Anlaufstelle für Fragen und Probleme jeglicher Art für – wie der Name schon sagt – Kinder und Jugendliche im Fürstentum Liechtenstein.

Sozialpädagogischer Dienst

Die Sozialpädagogischen Dienste unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien in sozialen, familiären und persönlichen Notlagen und Belastungssituationen. Die Schwierigkeiten können durch familiäre Krisen oder besondere Belastungen einzelner Familienmitglieder gekennzeichnet sein.

Verein für Männerfragen

Der Verein für Männerfragen berät und unterstützt Männer mit körperlichen, psychischen oder sexuellen Gewalterfahrungen in der Ehe, Lebensgemeinschaft oder im familiären Umfeld.

Familien mit besonderen Bedürfnissen

Fachstelle Chancengleichheit
Heilpädagogische Früherziehung (hpz)

In der Heilpädagogischen Früherziehung werden Klein- und Vorschulkinder ab Geburt bis zum 7. Lebensjahr gefördert. Die Eltern werden entsprechend beraten, unterstützt und in die Förderung mit einbezogen.

Heilpädagogisches Zentrum (HPZ)
Liechtensteiner Behindertenverband (LBV)
Verein für Menschenrechte (VMR)
Verein Unanders

Integration

Ausländer- & Passamt
Fachstelle Chancengleichheit
Informations- & Kontaktstelle (Infra)
Verein für Menschenrechte (VMR)

Unterstützung & Entlastung

Caritas Liechtenstein
Familienhilfe Liechtenstein

Menschen, denen nicht mehr ihre vollen Kräfte zur Verfügung stehen, erhalten von der Familienhilfe ambulante Unterstützung in der Pflege, in der Betreuung und im Haushalt.

Hand in Hand Schuldenberatung
Lebenshilfe Balzers
Liechtensteinisches Rotes Kreuz
Sozialpädagogischer Dienst

Die Sozialpädagogischen Dienste unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien in sozialen, familiären und persönlichen Notlagen und Belastungssituationen. Die Schwierigkeiten können durch familiäre Krisen oder besondere Belastungen einzelner Familienmitglieder gekennzeichnet sein.

Verein für betreutes Wohnen
Verein für Mediation
Verein Liachtbleck
Verein ROKJ Rheintal-Liechtenstein

ROKJ unterstützt die Integration von sozial oder wirtschaftlich benachteiligten Kindern und Jugendlichen durch die Förderung ihrer Potenziale und Talente. Dabei geht es nicht nur um die Linderung aktueller Not, sondern vor allem auch um eine präventive, nachhaltige Wirkung.
ROKJ spricht finanzielle Beiträge für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Unterstützt werden unter anderem Aktivitäten in den Bereichen Schule, Musik, Sport, Lager, Mobilität, Gesundheit und Betreuung. Auch individuelle Coachings z.B. für Stellensuchende oder Familien sind möglich.
ROKJ ist nach dem Prinzip der Nachbarschafts-Hilfe regional organisiert.

Weitere Beratungsangebote (private Anbieter)

Hier finden Sie weitere Beratungs- und Hilfsangebote von privaten Anbietern.

entwickeln.li (Paar- und Eheberatung)

Eine Paarberatung bzw. Eheberatung durch entwickeln.li kann Sie auf dem Weg begleiten, Beziehungskonflikte, Beziehungskrisen oder Ehekrisen aufzuarbeiten, neue Perspektiven zu entwickeln und Ihrer Beziehung die Chance auf eine gemeinsame Zukunft zu geben.