Zum Inhalt der Seite

Als Krabbelgruppen werden Kleinkindgruppen bezeichnet, die von Kindern und Eltern gemeinsam besucht werden.

Die Eltern kommen mal wieder aus dem Haus, können neue Kontakte knüpfen und sich mit Gleichgesinnten austauschen. Die Babys bzw. Kleinkindern können Kontakt zu anderen Kindern aufzubauen.

Eltern-Kind-Gruppe (SpielRaum nach Emmi Pikler)
Webseite: familienraum.li

Ein Entdeckungsraum für Kleinstkinder und Lernort für Eltern. Im SpielRaum haben Eltern Zeit sich zurück zu lehnen und ihre Kinder beim Spielen und Entdecken zu beobachten. Die Kursleiterin schafft mit offenen, vielseitigen Spielmaterialien und Bewegungsgeräten eine Umgebung die zum Spielen, Forschen und Bewegen einlädt und begleitet die Kinder in ihrem Tun und ihren Begegnungen untereinander. Das freie Spiel, die autonome Bewegungsentwicklung und der auf Kooperation ausgelegte Dialog sind Grundlagen der Pikler Pädagogik.

An zwei Elternabenden, im Quartal, können sich Eltern mit der Kursleiterin über beobachtete Situationen und über vorbereitete Themen zu Spiel, Bewegung und achtsames Miteinander austauschen.

Die Kinder in einer Gruppe sind in etwa im gleichen Alter und forschen somit an den ähnlichen Themen und so haben auch die Eltern ähnliche Themen die sie im Alltag beschäftigen.

Die Teilnehmerzahl pro Gruppe ist auf 6 Kinder begrenzt.

Eltern-Kind-Gruppe (Verein Spielraum Schaan)
Webseite: spielraum.li

Die Säuglinge und Kleinkinder haben im SpielRaum in einer altersgerechten, vorbereiteten Umgebung die Möglichkeit zu freiem Spiel und freier Bewegung. Die Initiative geht immer von den Kindern aus. Ohne angeleitet oder gedrängt zu werden, sind sie eingeladen, das zu tun, was ihrem persönlichen Bedürfnis entspricht und sich in ihrem individuellen Tempo mit den Gegebenheiten vertraut zu machen.

Elterntreff (Eltern Kind Forum)
Webseite: www.elternkindforum.li

Der Treff wird von Valerie Gantenbein, Mütter- und Väterberaterin des Liechtensteinischen Roten Kreuzes begleitet, welche Ihre Fragen und Anliegen aufnimmt, um diese gemeinsam in der Gruppe zu klären. Der Elterntreff dient der Information und dem Austausch der Eltern untereinander. Es sollen neue Kontakte entstehen und die wichtigsten Themen rund um die ersten Monate mit Kind besprochen werden. Das Angebot ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Krabbelkäfer (Familienzentrum „müze“)
Webseite: www.mueze.li

Eltern Kind Gruppe ab 6 Monaten bis 1,5 Jahre. Die Kinder krabbeln, erforschen und erkunden. Sie lernen sich mit anderen Spielgefährten auszutauschen.

Stillcafé mit Babytreff (Familienzentrum „müze“)
Webseite: mueze.li

Das «müze» in Schaan und die Mütter- und Väterberatung des Liechtensteinischen Roten Kreuzes laden gemeinsam zum Stillcafé und Babytreff im «müze» ein. Fragen rund um das Stillen und die Entwicklung des Säuglings können in entspannter Runde mit einer Fachfrau besprochen werden. Auch nichtstillende Frauen sind herzlich willkommen.

Weitere Links und Angebote

Im Land der Bewegung (privater Anbieter)
Webseite: www.im-land-der-bewegung.com
Telefon: 7830892

Meine Vision ist, dass ich spezifische Förderung für dein Kind von 10 Mt.- 5 Jahren anbiete.
In Kleingruppen, werden wir die Talente von den Kindern erkennen und fördern. Auch für Mama, &, /, Papa gibt es spezifische Austauschmöglichkeiten für Inputs, offene Fragen, zum Kennenlernen von Gleichgesinnten,..uvm.

Nestwärme (privater Anbieter)
Webseite: www.nestwaerme.li
Telefon: +41 81 740 13 52