Zum Inhalt der Seite

In den Spielgruppen findet die Betreuung der ca. dreijährigen Kinder bis zum Kindergarteneintritt ohne Beisein der Eltern statt. Die Kinder werden durch eine ausgebildete Spielgruppenleiterin regelmässig beim Spielen begleitet und im sozialen Umgang mit anderen Kindern geschult. Neben den Raumspielgruppen gibt es auch Waldspielgruppen.

Klicken Sie auf die Gemeinden in der Landkarte unten und Sie sehen, welche Spielgruppe(n) es in der jeweiligen Gemeinde gibt.

Spielgruppen sind wichtige Angebot um Kinder den Übergang in die Basisstufe bzw. den Kindergarten zu erleichtern. In der Broschüre „Fit für den Kindergarten“ finden Sie weitere Informationen rund um den Kindergarteneintritt.

BalzersVaduzTriesenbergSchaanPlankenRuggellSchellenbergNendelnEschenGamprinBendernMaurenSchaanwaldTriesen

Bitte wählen Sie auf der Karte eine Gemeinde.

Es wurden keine Einträge für diese Gemeinde gefunden.

Erlebnis Spielgruppe „Schatzinsel“
Webseite: www.kinderoase.li
Telefon: +423 232 49 37
Interkulturelle Spielgruppe Vaduz
Webseite: www.vaduz.li
Telefon: +41 78 947 30 02

Zeiten:
Dienstag von 08.30 Uhr bis 11.00 Uhr
Freitag von 08.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Raumspielgruppe
Webseite: www.eschen.li
Telefon: +41 79 795 29 96
Raumspielgruppe „Alte Schule“
Webseite: www.ckranz.li
Telefon: +41 79 653 09 13
Raumspielgruppe Gamprin
Webseite: www.spielgruppenverein-fl.li
Telefon: +423 373 32 65
Raumspielgruppe Ruggell
Webseite: www.spielgruppenverein-fl.li
Telefon: +423 373 65 04
Spielgruppe „Bärli“
Webseite: www.vaduz.li
Telefon: +423 792 15 70

Zeiten:
Montag von 08.30 Uhr bis 11.00 Uhr
Donnerstag von 08.30 Uhr bis 11.00 Uhr

SpielGruppe „dinna & dossa“
Webseite: familienraum.li
Telefon: 004237881321

Für Kindern ab 2.5 Jahren bietet die SpielGruppe Anregungen in einer erweiterten Begegnungs- und Erfahrungswelt. Zwei wichtige Grundsätze unserer Spielgruppe lauten: «Hilf mir, es selbst zu tun!» (Maria Montessori), und «Selber schaffen schafft Selbstvertrauen!» (Lucie Hillenberg).

In unserer SpielGruppe treffen sich höchstens 8 Kinder ab 2.5 Jahren bis zum Kindergarteneintritt ein bis zweimal in der Woche (für 3 Stunden), zum freien Spielen, Werken, Singen, Geschichten hören und Experimentieren.

Für uns hat das freie Spiel einen hohen Stellenwert. Spielen heisst Entdecken, Ausprobieren, Verarbeiten, Gesetzmässigkeiten finden, die Realität nachempfinden und in der Fantasie erproben – kurz: Kräfte sammeln fürs Leben.

Sich in einer Gruppe bewegen und behaupten zu lernen, fordert das Kind. Andere Meinungen anzuerkennen und die eigene Meinung zu verteidigen, will geübt sein. In der SpielGruppe finden kleine Kinder ein ideales Lernfeld für soziales Verhalten.

Auch für die Ablösung nehmen wir uns genügend Zeit und begleiten die Eingewöhnung sorgfältig. Denn die Spielgruppe ist ein grosser Schritt für kleine Füsse. Und oft auch für die Eltern.

Spielgruppe „Käfernäscht“
Webseite: www.schellenberg.li
Telefon: +423 373 70 26
Spielgruppe „müze“
Webseite: www.schaan.li
Telefon: +423 232 10 40
Spielgruppe „Rebera Nord“
Webseite: www.schaan.li
Telefon: +41 78 897 29 63
Spielgruppe „Spatzanäscht“
Webseite: www.triesen.li
Telefon: +423 392 26 45
Spielgruppe „Villa Kunterbunt“
Webseite: www.balzers.li
Telefon: +423/ 788 14 85
Spielgruppe „Wegacker“
Webseite: www.spielgruppenverein-fl.li
Telefon: 079 300 21 94
Spielgruppe „Zwärglihus“
Webseite: www.triesenberg.li
Telefon: +423 262 00 01
Spielgruppe „Zwergle“
Webseite: www.spielgruppenverein-fl.li
Telefon: +423 373 52 20
Spielgruppe Heiligwies
Webseite: www.balzers.li
Telefon: +423 384 43 91
Spielgruppenverein FL
Webseite: www.spielgruppenverein-fl.li
Telefon: +423 795 01 08

Der SPGV-FL strebt ein einheitliches Auftreten der Spielgruppenleiterinnen in Liechtenstein an, um so die Qualität und die Entwicklung der Spielgruppentätigkeit zu fördern. Der SPGV-FL sieht sich zudem als wichtiges Kontakt- und Bindeglied zwischen den Spielgruppenleiterinnen, den Eltern oder Erziehungsberechtigten von Kindern im Spielgruppenalter, den Gemeinden, Ämtern und Fachpersonen und unterstützt den Informationsaustausch.

Waldorf Spielgruppe
Webseite: www.waldorfschule.li
Telefon: +4232328003

Wann: 14.30-16.30Uhr, Dienstag und Mittwoch
Wo: Waldorf Kindergarten Rösslistall, Zollstrasse 1 9494 Schaan
Wer: Kinder im Alter von 2.5-4 Jahren
Kosten: CHF 15 / Nachmittag
Anmeldung: info@waldorfschule.li

"Das Kind in Ehrfurcht empfangen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen." Rudolf Steiner

Waldspielgruppe „Alte Eiche“
Webseite: www.triesen.li
Telefon: +41 78 602 97 61
Waldspielgruppe „Blättertraum“
Webseite: schaan.li
Telefon: 00423 788 02 88
Waldspielgruppe „Duxer Waldzwerge“
Webseite: www.schaan.li
Telefon: +423 233 30 66
Waldspielgruppe „Försterhütte“
Webseite: www.spielgruppenverein-fl.li
Telefon: +41/79 300 21 94
Waldspielgruppe „Limsenegg“
Webseite: waldspielgruppe-ruggell.li
Telefon: +423 370 21 85
Waldspielgruppe „Lotzagüetle“
Webseite: www.eschen.li
Telefon: +423 780 19 75
Waldspielgruppe „Vaduzer Waldzwerge“
Webseite: www.vaduz.li
Telefon: +41 78 828 06 94
Waldspielgruppe „WaldERLEBEN“
Webseite: www.walderleben.li
Telefon: +423 373 75 51
Waldspielgruppe „Zwärgliwald“
Webseite: www.triesenberg.li
Telefon: +41 79 138 39 68
Waldspielgruppe Nendeln
Webseite: www.ckranz.li
Telefon: +41 79 653 09 13

Weitere Links und Angebote

Hier finden Sie weitere Spielgruppenangebote in der Region und weiterführende Infos zum Thema „Spielgruppen“.

Vorarlberg
Fürstentum Liechtenstein
Im Land der Bewegung (privater Anbieter)
Telefon: 7830892

Meine Vision ist, dass ich spezifische Förderung für dein Kind von 10 Mt.- 5 Jahren anbiete.
In Kleingruppen, werden wir die Talente von den Kindern erkennen und fördern. Auch für Mama, &, /, Papa gibt es spezifische Austauschmöglichkeiten für Inputs, offene Fragen, zum Kennenlernen von Gleichgesinnten,..uvm.

Spielgruppenverein FL
Telefon: +423 795 01 08

Der SPGV-FL strebt ein einheitliches Auftreten der Spielgruppenleiterinnen in Liechtenstein an, um so die Qualität und die Entwicklung der Spielgruppentätigkeit zu fördern. Der SPGV-FL sieht sich zudem als wichtiges Kontakt- und Bindeglied zwischen den Spielgruppenleiterinnen, den Eltern oder Erziehungsberechtigten von Kindern im Spielgruppenalter, den Gemeinden, Ämtern und Fachpersonen und unterstützt den Informationsaustausch.