Veranstaltung Einzelheiten

Ferien-Atelier im Kunstmuseum

Ferien-Atelier im Kunstmuseum

8 - 12 Jahre

Die ganze Welt – Vom Fleck weg

Ein Ferien-Nachmittag im kühlen Museum! Zeit um durch die Ausstellung „Thomas Lehnerer. Freies Spiel“ zu streifen und dann im Atelier selbst loszulegen.

Komm mit in die Ausstellung! Wir sind zusammen unterwegs, zeichnen und rätseln, blicken mit dem Affen in den Spiegel und entdecken im grossen Kreis der versammelten Skulpturen ganz verschiedene Figuren: Hier scheint die ganze Welt versammelt!

Im Atelier ist alles vorbereitet: Wir produzieren allerlei merkwürdige Flecken aus denen spielerisch Zeichnungen hervorwachsen. Und wer Lust hat kann mit Sand, Knete und Wachs experimentieren und herausfinden, welche Formen sich aus dem Spiel mit den Materialien entwickeln lassen.

Und natürlich: Das gemeinsame Zvieri gehört auch dazu, zu einem Ferien-Nachmittag im Museum!

08.08.2018 - 08.05.201814:00 - 17:00 Drucken

  • Veranstalter: Kunstmuseum Liechtenstein
  • Kursleitung:Team der Kunstvermittlung
  • Veranstaltungsort: Landstrasse 33, 9490 Vaduz, Liechtenstein
  • Kurskosten: 15 CHF
  • Altersgruppe: 8 - 12 Jahre
  • Anmeldung: Über die Webseite

Zielgruppe

Ort

Kunstmuseum Liechtenstein

Das Kunstmuseum Liechtenstein ist das Haus für moderne und zeitgenössische Kunst in Vaduz. Es zeichnet sich durch ein sehr vielfältiges Vermittlungsprogramm aus. Familien-Nachmittage und Ferien-Workshops führen Kinder und Familien spielerisch und lustvoll an die Welt der Kunst heran. Auch das Reiseziel Museum lädt im Sommer zum grenzüberschreitenden Kulturgenuss ein. Für einen individuellen Museumsbesuch mit Kindern kann die "Familienbox" kostenlos an der Kassa ausgeliehen werden.

Kontakt

Loading...